Logo
Webseite erstellt von:

Hallo liebe Fliegerfreunde!

Als „kleine Flugschule“ sind wir Garant für eine individuelle Ausbildung und Betreuung jedes einzelnen Schülers.

Das Ganze beginnt beim Basiskurs und endet natürlich nicht nach der Ausbildung. Ob es dann weitere Fragen z.B. über diverse Fluggebiete oder neue Ausrüstungen sind, stehen wir selbstverständlich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Unser Ausbildungs- und Flugschulleiter Thomas ist inzwischen seit 25 Jahren Fluglehrer und verfügt über einen sehr weitreichenden Erfahrungsschatz, den er gerne mit seinen Piloten teilt.

Unsere Ausbildungskurse halten wir bewusst klein, um jedem Flugschüler eine optimale Ausbildung zu ermöglichen.

Unsere Ausbildungsfahrten führen uns in Fluggebiete, in denen wir uns „heimisch“ fühlen und bei denen uns die örtlichen Begebenheiten gut vertraut sind. Ob Flugschüler, frisch gebackener A-Schein-Pilot oder Streckenflieger … es ist für jeden etwas dabei.
Und sollte uns das Wetter doch mal einen Strich durch unsere Flugpläne machen, haben wir für Dich und für nicht fliegende Familienmitglieder den passenden Vorschlag für’s Alternativprogramm.

Wir freuen uns über jede Anfrage oder Anmeldung!

Euer Flugschul-Team
Gleitschirmschule Thomas

Vorab

Gleitschirmfliegen ist eine wunderschöne und sichere Sportart.
Es müssen aber grundlegende Verhaltensweisen berücksichtigt werden.
Hauptsächlich sind das Wetter, die pers. Verfassung und das eigene Können für schöne und lange Flüge verantwortlich.
Vorallem das Wetter bestimmt, ob wir fliegen können oder nicht. Deshalb ist es nicht möglich genaue Zeitangaben zu treffen, wie lange die Ausbildung dauert. Trotzdem wird versucht die Ausbildungsdauer möglichst kurz zu halten.

News - immer auf dem aktuellen Stand!

Ab 26.05.2016 findet Höhenflugausbildung für „alle“ Ausbildungsstufen in den Alpen statt. Persönlich stehen wir Euch täglich bis 19.00 Uhr unter der Tel: 0171 244 877 2 zur Verfügung.
Die News werden schnellstmöglich aktualisiert.

Weitere Termine:
Basiskurs & Schnupperkurs siehe Termine 2016. Schnupperkurs immer am ersten Tag eines Basiskurses.
Windenausbildung sobald es das Wetter zulässt findet Ausbildung statt. (siehe Termine 2016)
DHV – Sicherheitstraining siehe Termine 2016 / für September sind Plätze reserviert (Brückentag)

Bitte meldet Euch rechtzeitig an.

Viele Fliegergrüße
Gleitschirmschule Thomas

Das Team

Thomas Holzbeierlein
Thomas Holzbeierlein
Inhaber, Ausbildungsleiter, Fluglehrer, Prüfer
Manfred Peter
Manfred Peter
Fluglehrer, Windenfachlehrer, Prüfer, Tandempilot, UL- Pilot
Christian Schlägel
Christian Schlägel
DHV-Wettkampfteam, Flugguide, Tandempilot, Windenfahrer
Nicole Zink
Nicole Zink
DHV-Wettkampfteam, Flugguide, Tandempilotin, Windenfahrerin
Bertram Greulich
Bertram Greulich
Einweiser für Windenführer, Tandempilot, Windenfahrer
Danny Oberender
Danny Oberender
Flugguide, Windenfahrer, UL-Pilot
Michael Stang
Michael Stang
Pilot, Windenfahrer
Java
Java
Chefin

Die Ausbildung in der Gleitschirmschule Thomas

Kurse / Ausbildung

Schnuppertag

Kennenlernen der Ausrüstung, Starts im flacheren Gelände bis zu den ersten selbstständigen kleineren Flügen.

Leistung:
Fluglehrerbetreuung, Funkunterstützung, Ausrüstung wird gestellt

Voraussetzung:
Vollendung des 14. Lebensjahres, gutes knöchelstützendes Schuhwerk, körperliche Fitness

70,00 €

Basiskurs / Grundkurs

In der praktischen Ausbildung lernt man die Startvorbereitung, das Starten, Kurvenflüge und Landen. Der theoretische Teil umfasst die Bereiche Meteorologie, Luftrecht, Flugpraxis mit Gerätekunde und Aerodynamik. Der Grundkurs dauert ca. 4 Tage und ist Vorraussetzung für jede weitere Ausbildung. Direkt nach dem Grundkurs können wir die ersten Höhenflüge an der Winde machen.

Leistung:
Fluglehrerbetreuung, Funkunterstützung, Dokumentation im Ausbildungsnachweis, Ausrüstung wird gestellt

Voraussetzung:
Vollendung des 14. Lebensjahres, gutes knöchelstützendes Schuhwerk, körperliche Fitness

350,00 €

Luftfahrerschein (A-Lizenz)

Mit dieser Ausbildung darf man alleine in zugelassenen Fluggebieten Gleitschirmfliegen. Es bedarf einer umfangreichen praktischen Ausbildung von min 40 Höhenflügen. (Einen Teil davon machen wir in unserer Schule bereits an der Winde) Im Theorieteil sind die Bereiche Meteorologie, Luftrecht, Flugpraxis mit Gerätekunde und Aerodynamik von 20 Stunden zur Prüfung nötig. Der Luftfahrerschein ist international anerkannt.

Leistung:
Fluglehrerbetreuung, Funkunterstützung, Organisation und Vorbereitung zur Prüfung, Leihausrüstung aktueller Schirme, Gurte usw. möglich, Theorie- und Praxisteil

Voraussetzung:
Basiskurs, Vollendung des 14.Lebensjahres, körperliche Fitness.

Gesamtpreis:
820,- € komplett mit Schleppberechtigung, nur Theorieteil: 410,- €, nur Praxisteil: 510,- €

820,00 €

Aufbaukurs / Windenausbildung (Schleppberechtigung)

Wir beginnen mit der Ausbildung an der Winde direkt nach der Grundausbildung. Diese ersten Höhenflüge an der Winde werden bereits für den späteren Luftfahrerschein angerechnet. Um an der Winde im Flachland zu fliegen, bedarf es einer besonderen Ausbildung. Sie umfasst min 20 Starts an der Winde, 10 Startleiter Tätigkeiten und den Theorieteil. Die Prüfung wird schulintern abgenommen.

Leistung:
Fluglehrerbetreuung, Funkunterstützung, Theorieunterricht und Praxis.

Voraussetzung:
Grundkurs, Vollendung des 14. Lebensjahres, körperliche Fitness

290,00 €

Komplettpaket

Bei Buchung der gesamten Ausbildung besteht das Angebot für 1.110,-€ Kursgebühr!

Das Komplettangebot beinhaltet die gesamte Ausbildung (Theorie + Praxis) und führt mit bestandener Prüfung zum beschränkten Luftfahrerschein (A-Schein):

Leistung:

  • Grundausbildung (Theorie + Praxis)
  • Schleppausbildung (Theorie + Praxis)
  • Höhenflugausbildung (Theorie + Praxis)
  • Fluglehrerbetreuung
  • Funkunterstützung

Voraussetzung:
Vollendung des 14. Lebensjahres, körperliche Fitness

1.110,00 €

Im Rahmen der Ausbildung im Grundkurs und den ersten drei Höhenflügen an der Winde oder in den Bergen ist die Ausrüstung enthalten.
Bei Kauf einer kompletten Ausrüstung in unserer Gleitschirmschule gibt es bis zu 100% Rabatt auf die Kursgebühren.
Alle weiteren Gleitschirmkurse wie Doppelsitzer, Einweisung Hangstart usw. auf Anfrage.
Zusätzlich anfallende Kosten wie Schleppgebühr, Bergbahn, Übernachtung usw. werden separat berechnet.

Termine

Die aktuellen Termine kannst Du Dir ganz bequem als PDF-Datei downloaden und ausdrucken.
Der Kalender ist stets auf dem aktuellen Stand.

Pilotenshop

In unserer Gleitschirmschule erhaltet ihr sämtliche Markenprodukte der führenden Hersteller:

ICARO BGD ADVANCE NOVA

SWING INDEPENDENCE CHARLY

LogoGS
Gleitschirmschule Thomas

Thomas Holzbeierlein

Laimbach 4
96182 Reckendorf

Telefon: 09544 98 656 98
Mobil: 0171 2448772
Fax: 09544 98 623 22
E-Mail:
gleitschirmschule-thomas(at)web.de